Foto: Nachtschattengewächse. © foodfibel.de, © Leszek Czerwonka, Fotolia #104777454

Die Schattenseite von Kartoffel, Tomate und Co.

Nachtschattengewächse sind das Grüne Gift auf unserem Teller

Tabak, Engelstrompete oder Stechapfel: die botanische Familie der Nachtschattengewächse Solanaceae umfasst mehr als 2.000 Arten, die sich vor allem durch ihren Gehalt an natürlichen Giften auszeichnen. Neben diesen ungenießbaren und hochgiftigen Vertretern zählen aber auch einige unserer gängigen Gemüsesorten zu dieser problemtischen Pflanzenfamilie. Zu den “essbaren” Vertretern gehören insbesondere: Kartoffel Tomate Aubergine Paprika Chili In unserer …

Weiterlesen
Foto: Baguette Weizenbrot. © CC0 Public Domain

Die Weizenstory: Abschied von einem Lebensmittel

Gluten, Gliadin und Leaky Gut – es gibt viele Gründe Weizen zu meiden

Moderner Weizen ist nicht mehr der Weizen unserer Vorfahren. Die Neuzüchtungen der letzten 50 Jahre steigerten zwar die Ernteerträge, doch gleichzeitig ging der Nährstoffgehalt zurück und die Veränderungen in der Stärke und im Weizeneiweiß sind mitverantwortlich für den weltweiten Anstieg von Übergewicht und chronischen Erkrankungen. Die Zuckerbombe: Amylopektin Getreide speichert seine Zucker in Form von …

Weiterlesen